Das Amüsement

Tja, ein wilder Haufen! Für allerlei Feste, Feiern, Unterhaltungen oder einfach untermalend zum kulinarischen Vergnügen wird hauptsächlich unplugged gespielt und gesungen. Mit klassischem Jazz, Swing, Latin, Blues etc. musizieren wir mit ordentlich Schwung und Spaß, wahnsinnig motiviert und porentief gegen jede Alltagstristesse.

Bei mir bist du schön, Sway, Sweet Sue, Exactly like you, Jeepers Creepers, It don´t mean a thing, Besame Mucho, Rum & Coca Cola, Moonglow, Side by Side, usw. zählen zu unseren Gassenhauern. Ihr Amüsement ist unser Amüsement. Einfach anfragen und gut gehen lassen!



Die Bühne

Für Kleinkunstbühnen bietet sich natürlich ebenfalls diese verhaltensauffällige Musik an. Mit Saxophon, Akkordeon, Schlagzeug und Kontrabass wird wacker und hemmungslos, aber fein säuberlich gegen allzu viel Althergebrachtes gegroovt. Gespickt mit pikanten Texten steht das heitere Zusammenspiel absolut im Verdacht, gehört werden zu wollen und die spitze Zunge unterstützt dabei ungemein.

Ah ja, und „augenzwinkernd“ ist auch noch ein wichtiges Attribut, sollte aber bei diesem Bandnamen ohnehin selbstverständlich sein.



Die Musiker

Martin Franz – Saxophon / Gesang
Hannes Berthold – Akkordeon / Gesang
Marcel Fetz – Schlagzeug / Gesang
Michael Fetz – Kontrabass / Gesang



Die Hörproben

Sweet Sue

Exactly like you / So oane wio di

On the sunny side of the street

Füdla-Räp




Der Kontakt

Michael Fetz
Tel: +43 664 2559008
michael@fetzcolor.at



Photo by Emanuel Moosbrugger
powered by Chilimangaros ;-)